Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Jänickendorf hat ein neues „Wahrzeichen“

Jänickendorf, den 28.02.2011

Liebe Mitbürger, werte Gäste unseres Ortes!

 

Für keinen zu übersehen: Jänickendorf hat ein neues „Wahrzeichen“!

Unser Festplatz hat endlich eine große Überdachung bekommen, lange von uns herbeigewünscht, nun zur Realität geworden, einfach großartig!

Unserem Wunsch, eine Möglichkeit zu schaffen, kulturelle Veranstaltungen unabhängig von Wettereinflüssen durchführen zu können, wurde von der Gemeinde entsprochen.

Dafür sagen wir Jänickendorfer „Danke“!

Liebe Mitbürger, ich möchte vor allem diejenigen würdigen und benennen, die in vielen Stunden des Aufbaus dieses Projektes so großartige Arbeit für unseren Ort in uneigennütziger Einsatzbereitschaft vollbracht haben. Ich hebe diese Leistung deswegen besonders hervor, weil der gesamte Aufbau der Überdachung in beispielloser korrekter Ausführung erfolgte!!!

Unser großes Danke richten wir an: Thomas Witte, Detlef Witte, Sebastian Wels, Stefan Wels, Harald Wels, Dörte Wels, Frank Broßmann, Birgit Broßmann, Rico Broßmann, Karsten Gog, André Borchardt, Tino Ludwig, Peter Wille, Norbert Kühl, Jan Abeling, Holger Bartsch, Heiner Ringk, Mathias Rosengart.

 

Ich glaube, dass wir stolz sein können, was für uns Mitbürger geschaffen wurde!

 

Norbert Jungbluth

Ortsvorsteher

 

Foto: Susann Binner

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jänickendorf hat ein neues „Wahrzeichen“

 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte