Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Gästebuch

26: E-Mail
12.02.2009, 11:07 Uhr
 
Liebe Einwohner! Es hat Spaß gemacht, die liebevoll gestalteten Seiten Ihrer Gemeinde zu betrachten. Gern komme ich im Sommer nach Steinhöfel und schaue mir vieles näher an.
Und ich suche nach Menschen, die meine Großmutter Ottilie Hinz geb. Neumann und ihre Brüder Daniel Neumann und August Neumann, Siegfried Neumann sowie die Schwester Else (verh. Joithe) noch kennen. Bis in die 60er Jahre erhielten wir noch Post von Daniel N. Meine Großmutter verstarb 1947 in Berlin. Ihre Kinder Otto und Ida waren in Steinhöfel bei ihr Ich habe viele Fotos aus dieser Zeit des Neubeginns - meine Großmutter hat eine Neubauernstelle angenommen/bekommen. Viele Hochzeitsfotos aus Steinhöfel etc. Vielleicht leben noch Angehörige in Steinhöfel?
Ich würde mich über Antwort sehr sehr freuen. Herzliche Grüsse aus NB - C. Wärmeling.
 
25: E-Mail
01.01.2009, 22:59 Uhr
 
Hallo liebe Steinhöfeler,
ich wünsche Ihnen für das Neue Jahr, viel Gesundheit und das sich Ihre persönlichen Wünsche erfüllen mögen.
Herzlichst
Ihre Elisabeth Alter
www.elisabeth-alter.de
 
24: E-Mail
30.09.2008, 00:53 Uhr
 
Allen neuen demokratischen Abgeordneten der Gemeinde meine herzlichste Gratulation.
Ich wünsche Ihnen kreative Einfälle und gute Lösungswege für die anstehenden 6 Jahre.
Auf mich können Sie als Unterstützerin immer zählen.

Auf eine gute Zusammenarbeit freut sich
Ihre Landtagsabgeordnete
Elisabeth Alter
 
23: E-Mail
13.08.2008, 15:32 Uhr
 
Hallo Liebe Homepagebesucher und Liebe Tanzfreunde!
Zum Neuendorfer Dorffest am 23.08.2008 gegen 16 Uhr könnt Ihr unsere Seniorentänze LIVE auf dem Sportplatz erleben. Wir würden uns freuen wenn viele von Euch kommen und uns uns mit viel Applaus unterstützen :-)
Viele Liebe Grüße und bis Bald, Karin Briese *Seniorentanz Gruppe Neuendorf im Sande*
 
22: E-Mail
30.07.2008, 21:25 Uhr
 
erwähnt doch mal die Star-kids aus Heinersdorf.www.star-kids-heinersdorf.de
Die Kinder sind ein fester Bestandteil des Kulturlebens der Gemeinde.
Herr Funke oder Frau Büttner ( Schulleiterin ) wird dies gern bestätigen.Wenn sie Bilde benötigen bitte melden. Danke und weiter so
Herzlichst ihr Rolf Büchler
 
21: E-Mail
22.07.2008, 21:04 Uhr
 
Ich möchte mich bei Frau Ilka Paulikat bedanken für das tole Wochenende das ohne Ihr auch nicht möglich gewehsen ist DANKE Ilka
 
20: E-Mail
24.03.2008, 01:53 Uhr
 
HALLO lIEBE LEUTE

MOECHTE ALLE DIE MICH NOCH KENNEN GRUESSEN
WAR ALS KIND IN HEINERSDORF ,HASENWINKEL GENANNT AUCH KLEIN KOREA SUED IN LIEBEVOLLER ERINNERUNG ON OPA HENNIG
UND VOR ALLEM AN DIE TEMPELBERGER DIE MICH DURCH ALL DIE SCHWERE ZEIT ALS KIND GEHOLFEN HABEN . ICH LEBE SEIT EINEM JAHR IN ENGLAND
DER LIEBE WEGENUND NARTUERLICH DEN BUERGERMEISTER VERGESSEN ,ER WAR JA MEIN MUSIKLEHRER
 
19: E-Mail
22.02.2008, 00:08 Uhr
 
Hallo liebe Steinhöfeler,
ich suche den Geburtsort meiner Mutter. Leider ist sie schon vor 20 Jahren verstorben und ich kann sonst auch niemanden fragen. Mein ebenfalls verstorbener Vater, der aus dem Rheinland kam und sie auch dorthin mitnahm (~1945), hat sie in der Nähe von Brandenburg kennengelernt (1942/43). Sie erzählte aber von einem Ort Namens Steinhöfel......Geboren ist meine Mutter am 29.12.1925 als Anna Hedwig Winter, ihr Vater Paul Winter, ihre Mutter Wanda Winter geb. Hoppe.
Ich nehme an, bei euch gibt es auch einige Heimatfreunde die so etwas herausfinden können. Denjenigen wäre ich sehr verbunden...
Viele Grüße aus Neuss (Rheinland).
 
18: E-Mail
04.11.2007, 23:15 Uhr
 
Liebe Beerfelder und Jänickendorfer, am Dienstag, 13.11.2007 wird in Beerfelde ein großer Laternenumzug stattfinden. Es beginnt 16.30 Uhr in der Beerfelder Kirche mit einem Martinsspiel (Vorbereitet von Kindern) und Martins- und Laternenliedern. Mit Gesang soll es dann Richtung Kita gehen. Es wird ein Martinsfeuer brennen und ein Martinsreiter wird dem Laternenzug voran reiten. Jede und jeder kann kommen, bitte Laternen mit bringen. Leckere Martinshörnchen werden auch geteilt.
Herzliche Grüße,
mit der Hoffnung auf eine rege Teilnahme,
Cornelia Hemmerling
 
17: Ralf Steinhöfel
29.08.2007, 15:28 Uhr
 
Liebe Gemeinde, hiermit grüßt Sie ein Steinhöfel aus TUTTLINGEN und aus NEUENBURG am RHEIN.
 

Neuer Beitrag


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte