Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Gästebuch

72: E-Mail
12.09.2016, 06:37 Uhr
 
Das war ein Fest :-)
Das große Engagement des Ortsvorstehers Horst Wittig mit dem großen Unterstützerteam, hat sich gelohnt.
In ganz Brandenburg und weit darüber hinaus, spricht man vom Landesfest in Beerfelde. Rbb hat mehrfach berichtet - verdient!!
Allen Akteuren ein großes Lob und Dankeschön für das gelungene Fest und allen Gästen ein Dankeschön, dass Sie gekommen sind.

Ihre Elisabeth Alter
 
71: E-Mail
07.05.2016, 16:57 Uhr
 
Mich wird keiner mehr kennen.
Habe in der Gärtnerei Gustav Wagner 1948-52 meine Lehre als Gärtner absolviert.
Nach der Wende habe ich die Gärtnerei nochmals besucht und wurde von der Enkelin Reintraud herzlichst begrüßt. Dabei habe ich auch die Gräber der Familie Wagner und der Familie Queschning aufgesucht.
Inzwischen bin ich 83 Jahre und kann mich an vieles erinnern.
Ich wünsche Allen einen Guten Tag
 
70: E-Mail
20.07.2015, 08:01 Uhr
 
Wieder ein Jubiläum, "120 Jahre Freiwillige Feuerwehr Tempelberg" und das mit einer intakten, sehr gut aufgestellten Wehr.
Dank an Bernd Steinberg, der nach vielen aktiven Jahren den Staffelstab an Rainer Fuchs übergab.
Allen Steinhöflern eine wunderbare Sommer- und Ferienzeit.

Ihre Elisabeth Alter
 

Bearbeitet am 22.07.2015

69: E-Mail
05.12.2014, 22:34 Uhr
 
Wir ehemaligen Lehrlinge, die in Heinersdorf regelmäßig ihre Treffen veranstalten, wünschen allen Heinersdorfern eine wunderschöne, besinnliche Vorweihnachtszeit.
Wir stellen uns nur noch die Frage -können wir im September 2015 unser 10. Absolvententreffen wieder in *Haus am Park* feiern??? Vor 20 Jahren haben wir uns dort zum ersten Mal seit 1964 getroffen.
 

Bearbeitet am 08.12.2014

68: E-Mail
29.06.2014, 09:32 Uhr
 
Herzliche Gratulation der Jugendfeuerwehr Heinersdorf, die gestern ihren 20. Geburtstag feierte.
Neben einigen Auszeichnungen und Beförderungen kam der Wettkampf der Jugendwehren nicht zu kurz.
Für das leibliche Wohl sorgten viele Bäckerinnen (ein leckeres Kuchenbuffet) und der Grillstand wurde von den Kameraden bestens betreut.
Ein gefüllter Rucksack und 50 € Feriengeld hatte ich mitgebracht und wünsche allen Kindern, Jugendlichen und Feuerwehrfrauen und Männern, eine brandfreie Urlaubszeit mit vielen Erlebnissen.

Eure
Landtagsabgeordnete
Elisabeth Alter
 

Bearbeitet am 02.07.2014

67: E-Mail
12.06.2014, 06:51 Uhr
 
60 Jahre Kita Beerfelde
Sehr gern habe ich die Einladung des Kita-Teams angenommen und war über die 60-jährige Geschichte sehr erstaunt. Mit den ehemaligen Mitarbeiterinnen konnten wir vor dem Fest die alten Arbeitsstätten besuchen und Interessantes erfahren.
Der Rundgang endete in der neuen Kita, die schön geschmückt ihre Gäste empfang.
Nach einer kurzen Ansprache der Bürgermeisterin Frau Wels und weiteren Glückwünschen, wurde das Fest mit einem Clown eröffnet und die Kinder waren begeistert von den unterschiedlichen Spielangeboten. Wir Erwachsenen nahmen das Kuchenbuffet in Beschlag und kosteten uns durch die unterschiedlich leckeren Kuchen. Höhepunkt war die große Geburtstagstorte mit der 60 des Ortsvorstehers Herrn Wittig.
Ich konnte die Kinder mit einem Korb voller Spielgeräte und Bastelmaterial erfreuen und hatte meine Hüpfburg mitgebracht. Bis 19 Uhr sprangen die Kinder auf ihr um die Wette.
Dank gilt auch der Freiwilligen Feuerwehr,Heimverbund Beerfelde u.v.a., die in unserer unmittelbaren Nähe Würstchen brutzelte und für das leibliche Wohl sorgte und dem gesamten Team der Kita nebst Eltern und Großeltern für diesen tollen Tag.
Es war sehr schön und ich komme bald wieder.

Ihre
SPD-Landtagsabgeordnete
Elisabeth Alter
 

Bearbeitet am 16.06.2014

66: E-Mail
13.04.2014, 22:36 Uhr
 
Ein neues Angebot in Steinhöfel wurde sehr gut angenommen. Das Frühlingstfest im Alten Amtshaus zog Menschen aus der näheren Umgebung, aber auch aus Fürstenwalde nach Steinhöfel.
Angebote von Freunden und Bekannten bereicherten das Fest.
Ich konnte einen Korb voller Blumen vom Blumengeschäft Rother's Gartenwelt kaufen und das Wurst- und Konservenangebot vom Landschlachthof Lehmann aus Heinersdorf fand viele Käufer.
Eine gute Idee von Familie Behnke, ihren Garten für uns alle zu öffnen. Wir kommen gern wieder in dieses gemütliche Ambiente.
 

Bearbeitet am 17.04.2014

65: E-Mail
05.04.2014, 09:51 Uhr
 
Hallo Frau Giebner, ich bin gerade auf Ihren Eintrag im Gästebuch aufmerksam geworden. Ihre Frage, warum hier nie jemand antwortet, es gibt schon sehr viele Foren über Heinersdorf im Netz und ich denke das Gästebuch wird von wenigen Leuten gelesen. Ich könnte Ihnen eine Alternative für Ihr Treffen anbieten. Wenn noch Interesse und Bedarf besteht, melden Sie sich einfach bei mir.
Viele Grüße
M.Seefried
 

Bearbeitet am 07.04.2014

64: E-Mail
17.02.2014, 14:37 Uhr
 
Was nützen hier die interesantesten und schönsten Einträge, wenn nie eine Erwiderung oder Antwort erscheint ???Das bringt dem *Eintragenden* wenig.Trotzdem ein weiterer Versuch.
Am 04.09.2014 findet im Rüstzeitheim in Heinersdorf unser 9. Absolvententreffen der ehemaligen Lehrlinge des damaligen VE-Gutes statt. Es treffen sich die Jahrgänge 60-65. Über Besucher aus der Gemeinde würden wir uns freuen. Näheres erfahrt ihr bei mir.

Mit freundlichen Grüßen Sabine Giebner (Reinholdt 62-64)
 

Bearbeitet am 18.02.2014

63: E-Mail
21.01.2014, 19:37 Uhr
 
Gestern konnte ich im neuen Landtag auch 4 Schüler und Herrn Götze begrüßen, die mit einer 50er Busgruppe nach Potsdam kam.
Anschließend ging es noch in die Biosphäre. Klasse Kinder, sehr interessiert und diszipliniert. Es hat mir Spaß gemacht, unseren neuen Landtag zu zeigen.

Viele Grüße bis bald
Elisabeth Alter
 

Bearbeitet am 27.01.2014


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte