Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Landesvisite in Beerfelde

Beerfelde, den 13.09.2012

Am Montag, dem 20. August 2012, war es nun so weit. Die Bewertungsgruppe der Landesregierung unter Leitung von Dr. Harald Hoppe vom Infrastrukturministerium wurde vom Ortsvorsteher Horst Wittig pünktlich um 9.30 Uhr am Freizeitzentrum begrüßt. Hier war eine kleine Ausstellung vorbereitet und der Ortsvorsteher informierte die Gäste über die Aktivitäten und Entwicklung des Ortes.

Anschließend machte sich die sachkundige Bewertungsgruppe selbst ein Bild vom Ort. Im offenen Wagen ging es zügig von Einrichtung zu Einrichtung: Kindertagesstätte, Dorfladen, Wohngebiete und Gehöfte, Anger, Lesestübchen, Jugendclub und Kirche sowie die ethnologische Sammlung der Fam. Schneider wurden besichtigt. Dabei erfuhren die Vertreter vom Landfrauenverband e. V., vom Landesbauernverband e.V., vom Städte- und Gemeindebund Brandenburg, vom Landesamt für Denkmalpflege und des Ministeriums Interessantes über die zahlreichen Aktivitäten und Initiativen der Bewohner, Betriebe und Vereine.

Beerfelde war gut vorbereitet auf den Besuch. Betriebe, Vereine und Anwohner haben vorher fleißig an ihren Grundstücken „gewerkelt“ und dafür gesorgt, dass den Besuchern ein sauberes und gepflegtes Dorf gezeigt werden konnte. Dafür allen nochmals ein herzliches Dankeschön!

Unser Ort war der erste von 16 teilnehmenden Landkreisen am Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, der von der Bewertungsgruppe unter die Lupe genommen wurde. Im Abschlussgespräch äußerte sich die Kommission beeindruckt zum Gesehenen und wies darauf hin, dass am 19. Oktober 2012 die Entscheidung der Landesjury verkündet wird.

Bis dahin müssen wir noch gespannt sein!

 

Klaus-Dieter Pooch

 
 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte