Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Kleine Erfolge in Demnitz

30.09.2008
 

Pünktlich zum Sommer wurde eine Sitzgruppe durch Olaf Bartsch im Park aufgestellt. Der müde Wanderer oder Radtourist kann hier eine Pause einlegen.

Oder wie durch Geisterhand, stand pünktlich zum diesjährigen Kinderfest eine Sitzgruppe auf dem Kinderspielplatz. Die Maßnahme „Touristische Projektförderung", unter Federführung des Heimatvereines, ermöglichte den Bau beider Sitzgruppen. Ein herzliches Dankeschön an den fleißigen Tischler Klaus Schwarz und an die fleißige Malerin Frau Brigitta Theuws, welche die Holzschutzlasur auftrug.

Stolz wie Oskar! Auf dem Sportplatz in Demnitz sind die neuen Pflanzen wunderbar angewachsen. Gemeinsam mit den Jugendlichen Udo Striemer, Tina Schwarz und Sandrin Oppermann wurde der Volleyballplatz neu gestaltet. Olaf Bartsch unterstützte mit einem Traktor die Herstellung der neuen Spielfläche. Er stellte auch zwei Pfähle mit Ösen

zur Befestigung des Spielnetzes zur Verfügung. Das alte, zerschlissene Volleyballnetz wurde durch ein solides, neues Netz ersetzt und an den o.g. Pfählen, die eigens dafür in den Boden gerammt wurden, befestigt.

Ein herzliches Dankeschön für die Anlieferung des Spielsandes!!!

Ins Auge springt der neue Unterstand für Harken und Gießkannen auf dem Friedhof.

Tüchtige Hände gestalteten das Grab der Fam. Sperling neu.

In den alten Stallanlagen wird fleißig gewerkelt und repariert.

Der Oldtimerverein möchte hier neues Leben einhauchen.

Viele positive Entwicklungen konnten aufgezählt werden und wir hoffen, dass auch in den  

kommenden Jahren weitere Fortschritte zum Wohle der Menschen in unserem Ort vollzogen werden.

 

B. Oppermann

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kleine Erfolge in Demnitz

 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte