Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Das Jubiläumswochenende der Freiwilligen Feuerwehr Schönfelde mit polnischen Gästen

Schönfelde, den 15.06.2009
 

Selbst unsere Partnergemeinde Czermin ließ es sich nicht nehmen, der Einladung unserer Freiwilligen Feuerwehr Schönfelde zufolgen.

Am Freitag begrüßten Herr Funke und unser Ortswehrführer Rainer Bäcker die Delegation in der Feuerwehr Schönfelde. Nach einer kurzen Verschnaufpause in ihrer Unterkunft, der "Pension Sonnenhof Beerfelde", folgte gleich die Festsitzung unserer Feuerwehr. Frau Marietta Cierniak, Stellvertreterin des Wojt, überbrachte die Glückwünsche unserer Partnergemeinde und stellte die Wichtigkeit der Freiwilligen Feuerwehr für die Gesellschaft dar. Unsere Wehr versorgte uns mit einem Schwein am Spieß und verschiedenen Getränken, so stand einem gemütlichen Abend mit Erfahrungsaustausch nichts mehr im Wege.

Den Auftakt für den Samstag gab ein Festumzug durch unseren schön geschmückten Ort.

Im Anschluss daran folgten die Fahnenweihe und Ehrungen. Und wie es sich für ein Feuerwehrfest gehört, gab es ein Mittagessen aus der Gulaschkanone. Zu unserem Bedauern hatte dann die Delegation Freizeit, die sie aber nicht ungenutzt verstreichen ließen, mehr von uns, ihrer Partnergemeinde, kennenzulernen.

In einem Gespräch teilte mir Herr Höpfner  mit: „ Seit 2007 habe ich selbst Kontakt mit der Partnergemeinde. Die Gastfreundschaft und die Herzlichkeit von den polnischen Gastgebern sind mir sehr gut in Erinnerung geblieben. Aus Anlass des Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Schönfelde hatte ich wieder mal die Möglichkeit, in der "Pension Sonnenhof Beerfelde" Gäste aus unserer Partnergemeinde mit unserer deutschen Gastfreundschaft zu umsorgen. Auch nahm ich gerne zum Anlass, in der wenigen Freizeit unserer Gäste, ihnen unsere touristischen Highlights zu zeigen: die Panzer-Fun-Fahrschule Heyse. Gerne wurde gleich eine Spaßrunde zur Freude aller Gäste unternommen. Ich möchte mich hiermit auch immer wieder bedanken für die angenehme und freundliche Art unserer Treffen mit den polnischen Gästen aus Czermin."

Ausgeruht und gestärkt nahmen sie an unserer Abendveranstaltung teil. Schnell waren sie in unser Fest integriert und wir hatten alle Spaß an den gemeinsamen Tänzen. 

Der Sonntag begann mit einer gemütlichen Dampferfahrt auf dem Scharmützelsee in Bad Saarow. Am späten Nachmittag verabschiedete sich die  Delegation von unserer Wehr und bedankte sich für die herzliche Aufnahme. Auch wir würden uns freuen, bald wieder  polnische Gäste bei einem unserer Feierlichkeiten begrüßen zu dürfen.

 

Jana Pleschinger

Ortsvorsteherin

 
 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte