Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Gelungenes Seniorensommerfest in Beerfelde am 05.08.2009

Beerfelde, den 31.08.2009
 

 

Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass jährlich durch die beiden Ortsvorsteher der Ortsteile Beerfelde und Jänickendorf, Horst Wittig und Norbert Jungbluth, nicht nur das Rentnerweihnachtsfest, sondern auch das Sommerfest der Senioren organisiert und durchgeführt wird.

In ihren Eröffnungsworten sprachen sich beide zu einer weiteren guten Zusammenarbeit im Interesse beider Ortsteile aus. Sie lobten die gute Zusammenarbeit und hoffen auch weiterhin auf ein gutes Gelingen. Herr Wittig brachte zum Ausdruck, dass es auch schön wäre, wenn an den monatlichen Zusammenkünften der Seniorinnen und Senioren auch so eine rege Teilnahme wie an diesem Nachmittag zu verzeichnen wäre.

Nach einem umfangreichen Kaffee- und Kuchengenuss konnten dann alle das Tanzbein schwingen. Herr Kammer gab wieder mal sein Bestes, nicht nur mit Musik, sondern auch mit humorvollen Einlagen.

Als eine besondere Überraschung wurde die Darbietung von Tobias Hotzkow angesehen. Was der Junge so auf seinem Akkordeon zum Besten gab, war schon eine besondere Aufmerksamkeit wert. Von klassisch bis modern wurde viel dargeboten und er erhielt auch von allen einen stürmischen Applaus. Wir hätten gar nicht gedacht, dass in unserem Ort solche Talente schlummern. Tobi - du hast uns eine große Freude bereitet. Alles Gute für Deine Zukunft!

Mit einem guten Abendbrot und guten Getränken ging dann wieder einmal ein schöner geselliger Tag zu Ende.

Ein ganz besonderes Dankeschön möchte ich an dieser Stelle noch den beiden Damen, Barbara Burow und Karola Klingelstein, übermitteln; natürlich auch Tobias Hotzkow für die aufmerksame Bewirtung und für den Fleiß bei dieser Veranstaltung.

 

Olaf Ehseluns

Seniorenbeauftragter Beerfelde

 
 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte