Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Hasenfelde

Hasenfelde

Hasenfelde ist ein typisches Bauerndorf. Wie der Name verrät, liegt es in weiter Feld- und Wiesenflur, die erst in Entfernung durch Wälder gesäumt wird. Glücklicherweise ist auch das Wappentier, der Feldhase, wieder oft anzutreffen. Unser Dorf, in dem gut 300 Einwohner leben, zeichnet sich durch die schlichte Schönheit bäuerlicher Anwesen und Einfamilienhäuser aus. Neues fügt sich harmonisch in das Dorfbild ein. Das Gemeindehaus, früher Gutshaus, wurde im Jahr 2005 saniert und steht nunmehr wieder allen Einwohnern und Gästen offen. Die Anmietung für Familienfeiern und andere Anlässe erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Hasenfelde – einst wichtiger Knotenpunkt der Oderbruchbahn – wird im Zuge des Radwegebaus künftig für Radwanderer aus Fürstenwalde, Müncheberg und deren Umgebung gut erreichbar sein. Eine Radtour von Fürstenwalde über Steinhöfel nach Hasenfelde bis hin nach Heinersdorf ist interessant und soll hier ausdrücklich empfohlen werden. In einem kleinen Dorf gibt es natürlich auch eine intakte Gemeinschaft. Das dörfliche Leben ist durch die Arbeit der Vereine geprägt. Für den Erhalt von Kulturgütern (Kirchenorgel) setzen sich engagierte Bürger ein.


Aktuelle Meldungen

27.05.2021: Mittwoch, 02.06., 18:30 Uhr Gemeindehaus Hasenfelde, Parkstraße 10   Zu den Themen zählen u.a.:   Deponierung von Erden von der "Tesla-Baustelle" in Hasenfelde Reparatur bzw. ... [mehr]

 

31.03.2021: ... könnten bald durch Hasenfelde fahren - und das etwa drei Monate lang. Den entsprechenden Bauantrag hat das Amt Odervorland pflichtgemäß an das für die Entscheidung zuständige Bauordnungsamt ... [mehr]

 

23.02.2021: Die gewohnten und vertrauten Veranstaltungen (Internationaler Frauentag und Seniorennachmittage) finden im ersten Halbjahr 2021 nicht statt. Wahrscheinlich wird die Corona-Situation auch die Absage ... [mehr]

 
 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte