Schriftgröße
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Kita "Die pfiffigen Kobolde"

Straße der Jugend 5
15518 Steinhöfel OT Heinersdorf

Telefon (033432) 8834
Telefax (033432) 747224

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 06:00 Uhr - 17:00 Uhr

Schließzeiten:
zwischen Weihnachten und Neujahr sowie die 3. und 4. Sommerferienwoche
Die genauen Termine werden jeweils langfristig vorher bekanntgegeben. Bei Bedarf wird eine Ausweich-Kita benannt.

Träger:
Gemeinde Steinhöfel
Demnitzer Str. 7
15518 Steinhöfel
Ansprechpartnerin: Frau Angrick
Tel.: 033636 41025

Ein Wort zur pädagogischen Arbeit

Ziel unserer Arbeit ist es, dass unsere Einrichtung für alle Kinder ein Ort ist, an dem sie sich wohl fühlen, der ihnen Geborgenheit gibt, aber auch ein Ort ist, wo es immer wieder etwas Neues zu entdecken und zu lernen gibt.

So stehen die Kinder mit ihren Bedürfnissen, Wünschen und Interessen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Besonderen Wert legen wir in unserem Haus auf viel Bewegungs- und Sinneserfahrungen.

So haben wir uns eigens dafür einen Bewegungsraum eingerichtet - außerdem nutzen wir einmal in der Woche die Schulturnhalle und Funktionsräume des Hortes und fast täglich den Spielplatz.

Ein weiteres Angebot unserer Kita ist unser Medienraum mit Computer. Hier können die Kinder - unter Anleitung - erste Erfahrungen mit dem Computer sammeln und durch pädagogisch wertvolle Spiele ihr Wissen erweitern.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist die gezielte Beobachtung der Kinder. Mit ihr können wir den Entwicklungsstand Ihres Kindes erfassen, um es dann individuell zu fördern und zu unterstützen. Für jedes Kind legen wir dazu einen 'Beobachtungsordner' an, der die Entwicklung des Kindes genau dokumentiert und die Grundlage für Entwicklungsgespräche bildet.

 

kostenpflichtige Angebote:   Englisch, musikalische Früherziehung



Ein Wort zur Elternarbeit

Sie als Eltern sind uns in unserer Arbeit wichtige Partner. Wir freuen uns, wenn Sie sich an allem beteiligen, was in der Kita geschieht. Ihre Erfahrungen als Eltern und unser pädagogisches Fachwissen können sich hervorragend und effektiv ergänzen. Wir sind offen für Ihre Ansprüche und Ideen, Vorschläge und Kritiken und gegebenfalls suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Veränderungen.

An jedem letzten Mittwoch im Monat kann der Elternsprechtag genutzt werden, um Anliegen zu besprechen, die mehr Zeit als die Tür-& Angelgespräche benötigen.

Eine weitere Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit der Eltern ist der Kita-Ausschuss.

Wenn Sie mehr über unsere Einrichtung erfahren möchten, freuen wir uns jederzeit über einen Besuch.


Aktuelle Meldungen

16.11.2017: Im Oktober besuchte Frau Neitsch die pfiffigen Kobolde und brachte ihnen Namibia etwas näher. An zwei Nachmittagen erzählte sie in einem Bildervortrag über ihre Zeit in Namibia. Die Kinder ... [mehr]

 

01.10.2014: Im Informationsblatt 05-2014 und 07-2014 sowie in der Presse wurde darüber berichtet, dass sich unsere Kindereinrichtung „Die pfiffigen Kobolde“  Heinersdorf an dem überregionalen Wettbewerb ... [mehr]

 

24.06.2014: Am 22. Mai startete unsere Abschlussfahrt ins EuroCamp an den Helenesee. Wir waren alle furchtbar aufgeregt, weil wir nicht wussten, was uns alles erwarten würde. Kaum angekommen, bezogen wir unsere ... [mehr]

 

30.04.2014: Zur Erinnerung: Im letzten Jahr belegten die Hortkinder den 2. Platz im Landeswettbewerb „Fair bringt mehr“ und gewannen 1000 €. Auf dem Heimweg von der Auszeichnungsveranstaltung in Potsdam ... [mehr]

 

31.01.2014: Was ist Nitrat? Nitrat ist ein Salz, das in der Hühner-Gülle entsteht und die Pflanzen besser wachsen lässt. Deshalb wird es in der Landwirtschaft als Dünger eingesetzt. Das ist in Ordnung. Nur ... [mehr]

 

31.01.2014: Im Herbst erforschten wir zu Hause, im Tierpark und auf dem Kräuter- und Tierhof in Neuendorf im Sande,  wie Hühner leben, die sich wohl fühlen. Wir fanden heraus, dass sie u.a. genügend Raum ... [mehr]

 

15.01.2014: Großer Schreck Anfang Januar! Wir entdeckten Verwüstungen im Hortgarten. Der Vogelscheuche ist sogar der festgeklebte Hut gestohlen worden. Und wir entdeckten auch frische Fußspuren. Wer war ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Welch ein Gewimmel im Aquarium!

17.09.2013: Über 100 Fische tummeln sich inzwischen in unserem Becken. Die meisten wurden letzte Woche von Sven  Heene gespendet. Vor einigen Wochen sah  sich der Heinersdorfer unsere Kita an, um seinen 4 ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Elterneinsatz auf dem Hortspielplatz

16.09.2013: Immer wieder hinterlassen unbefugte Nutzer Schäden auf unserem Spielplatz. Die Palette erstreckt sich von zerbrochenen Scheiben bis abgerissenen Schildern oder angekokelten Bänken. Vor über einem ... [mehr]

 

25.06.2013: … mit einem umwerfenden Programm:  Musik, Tanz und Akrobatik – alles war dabei und jeder machte mit. Ganz nach dem Motto der  Zirkusdirektorin: „Es geht nicht um Perfektion, sondern um den ... [mehr]

 

25.06.2013: Am Tag vor der Zeugnisausgabe trafen wir uns am späten Nachmittag auf dem Hortspielplatz. Muttis hatten leckere Salate und Gemüse mitgeschickt, ein kleines Buffet  und das Glücksrad wurden ... [mehr]

 

22.05.2013: Die Heinersdorfer  Kita hat erfolgreich am landesweiten Wettbewerb „Fair bringt mehr“ unter der Schirmherrschaft von Matthias Platzeck teilgenommen.In vielen Aktionen rund um die Themen ... [mehr]

 

18.03.2013: Zur Tradition ist es nun schon geworden, dass die Schulanfänger in der Kita„Die pfiffigen Kobolde“ Heinersdorf ein kleines Abschiedsgeschenk in ihrer Einrichtung lassen. Eine Wand im Flur wird ... [mehr]

 

22.02.2012: In der Kita „Die pfiffigen Kobolde“ im OT Heinersdorf wurden folgende Schließzeiten festgelegt:   Hort-Schließzeit:                     9. Juli bis 20. Juli ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Anfangs bloß ein Haufen Erde

28.09.2011: Seit ewigen Zeiten wünschen wir uns einen Rodelberg auf unserem Spielplatz. Endlich hatte jemand eine Idee. Björn Reich baggerte vom Nachbargrundstück die von uns benötigte Erdmenge aus und ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Das hässliche Entlein /Auflage 2011: Ein altes DDR-Kinderkarussell überlebte die Wende und mauserte sich zur Drehscheibe!

27.09.2011: Wir fanden dieses Gerät im letzten Herbst, als wir auf dem Heinersdorfer Vorwerk Weidenruten für unsere Hütten schnitten. Es sah aus wie Schrott, aber drehte sich beim bloßen Antippen. Mit etwas ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Sommer in der Kita Heinersdorf

26.08.2011:   Auch in diesem Jahr wurden wieder Projektwochen durchgeführt. Die Themen reichten von "Perlentauchen" und "Schach" über "Wasser" bis zur "Bewegten Woche". Obwohl - eigentlich zog sich in diesem ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: „Sport frei“ bei der Dinogruppe

26.07.2011: Trotz Regenwetter starteten wir am 20.06.2011 um 8.30Uhr, nach einem kräftigen Frühstück in Richtung Hasenfelder Weg zum Garten von Familie Knoll. Nach einem halbstündigen Fußmarsch wurden wir ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Unsere Tomatenpflanzen in der Kita Heinersdorf

27.04.2011: ... sind inzwischen schon groß und kräftig und suchen dringend Käufer. Der Erlös (50Ct./Stück) soll  in eine große Drehscheibe für den Spielplatz fließen. Verkauf im Hort oder tel. ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Hausaufgaben für den „Dozenten“

27.04.2011: Dieses Jahr entschieden sich unsere Kinder nur eine Kinderuni-Vorlesung der Frankfurter Viadrina zu besuchen. Am 16.03. lautete das Thema „Wie entsteht eine Zeitung?“ Seine Vorlesung  begann der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Eine Burg für Leseratten

26.04.2011: Über ein Jahr lang träumten wir von einer Leseburg – einer Burg, in die sich die Kinder nach der Schule zurückziehen können, um zu entspannen und hoffentlich häufiger ein Buch zur Hand zu ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Unser Spielplatz  -  ein Platz, wo sich auch Erwachsene austoben können

26.04.2011: … momentan an Wippen. Zuallererst an einer Federwippe.Und zwar nach einem einfachen Rezept: Man bittet 1. den Spielplatzbauer Dieter Lehmann aus Schönfelde, ein Auto aus Robinie zu zimmern. Da ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Wohin mit den Spielsachen, wenn die Enkel herausgewachsen sind ….

26.04.2011: … überlegte Herr Tschanz aus Tempelberg  und bot sie unserem Kindergarten an. Eine geniale Idee, fanden die Kinder. Endlich wieder etwas Neues, um das man sich streiten kann! Die Beliebtheit der ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kettensägen statt Wasserschlauch  / Die Feuerwehr  als Baumwehr

21.04.2011: Jahrzehnte spendeten die Pappeln auf dem Hortspielplatz wohltuenden Schatten und ihre Blätter zitterten im Wind; sprichwörtlich wie Espenlaub. Doch allmählich wurden sie zu einer unberechenbaren ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Frühjahrsputz in der Kita „Die pfiffigen Kobolde“ am 02.04.2011

21.04.2011: Als wir am Montag in unsere Kita kamen, sahen wir es sofort. Das große und das kleine Trampolin waren wieder aufgebaut und irgendwie sah es anders auf unserem Spielplatz aus. Wer war denn da am ... [mehr]

 

21.04.2011: Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" fördert gemeinsam mit ihren Partnern die Begeisterung von Mädchen und Jungen für naturwissenschaftliche und technische Phänomene im Kita- und Hortbereich. ... [mehr]

 

01.02.2011: Bis im „Garten Steinhöfel“ wieder frische Kräuter sprießen und in diversen Kochprojekten  zu gesunden Köstlichkeiten verarbeitet werden, gilt es, in den Winterschlaf zu gehen oder aber eine ... [mehr]

 

27.10.2010: Bei uns im Kindergarten war Bücherwoche. Die begann mit dem Vorlesen von Geschichten wie „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ oder „Ein Wald und Schweinchen Jo“ in der Bibliothek. An ... [mehr]

 

26.10.2010: …. steuerten Vicky und Adrian am 6. Oktober vor dem Heinersdorfer Standesamt.Trauung hat was mit „sich trauen“  zu tun, entdeckten mehrere heiratswillige Mädchen, nachdem sie von den ... [mehr]

 

26.10.2010: ... besuchte uns der Spielmann Fried Wandel anlässlich des Weltkindertages am 20. September.  Sowohl mittelalterliche als auch märchenhafte Klänge versetzten uns in längst vergangene Zeiten. Er ... [mehr]

 

25.10.2010: Seit über einem Jahr züchten wir Pflanzen in unserem Hortgarten und verkaufen diese. Von dem Erlös wollen wir uns ein neues Trampolin selbst verdienen. Da nicht viele Käufer zu uns in den Hort ... [mehr]

 

01.09.2010: Wie bereits im letzten Jahr gab es in den Sommermonaten wieder viele Angebote innerhalb der Themenwochen, diesmal „Kobolde“, „Feuerwehr“, „Natur“ und „Piraten“. Es konnten viele ... [mehr]

 

16.07.2010: Ilyas, ein türkischer Student, verbrachte 10 Monate in unserer Kita. Einerseits, um seine Sprachkenntnisse aufzubessern und andererseits, um unseren Alltag zu bereichern. So wie Katja aus Russland ... [mehr]

 

15.07.2010: Gleich kommt der Bus! Ganz gespannt warten die Heinersdorfer Krippenkinder mit ihren Erzieherinnen und zwei Muttis an der neuen Bushaltestelle. Soo lange fährt der Bus und soo viel gibt es zu sehen: ... [mehr]

 

24.06.2010: Nachdem der TÜV die Entfernung der wackligen Fußballtore angewiesen hat, verstanden wir die alte Weisheit: Wie wichtig etwas ist, merkt man erst, wenn es nicht mehr da ist.Glücklicherweise fanden ... [mehr]

 

21.06.2010: Heinzelmännchen kommen nachts und erledigen unaufgefordert die Arbeiten der Menschen, wissen die Kinder aus Märchenbüchern. Im Kindergarten kamen sie übers Wochenende und füllten den Spielplatz ... [mehr]

 

17.05.2010:   bot die Kita allen Kindern, die am Einreiseschalter ihr Visum beantragten und sich einer Impfung unterzogen. Zur Wahl standen Kokosnuss oder Kokosmilch, Johannisbrotschote oder Wasabichips. So ... [mehr]

 

17.05.2010: -dachte so manch ein Skeptiker und stieg lieber nicht in den Bus Richtung Berlin zur Mitmachausstellung über Zahlen in unserem Alltag. 20 wissensdurstige Erst- bis Viertklässler ließen sich jedoch ... [mehr]

 

17.05.2010: Gar nicht lange zuvor waren im Rahmen der Afrika-Tage schon Trommelrhythmen im Heinersdorfer Hort erklungen. Nun fanden wir hier am Wochenende vom 7. - 9. Mai „Unterschlupf“  für einen ... [mehr]

 

17.05.2010: So geschehen beim Frühjahrsputz in der Kita Heinersdorf am 25. April 2010. Bewaffnet mit diversen Gartengeräten, viel Enthusiasmus und guter Laune folgten viele Eltern unserem Aufruf zum ... [mehr]

 

10.05.2010: Am Donnerstag, dem 22.04.2010, waren die Kinder der ältesten Gruppe der Kita Heinersdorf die Landbäckerei R. Schlabitz in Heinersdorf besuchen. Zuerst erklärte uns der Bäckermeister, was alles ... [mehr]

 

10.05.2010: Dienstag, den 27.04.2010, hatten wir die Möglichkeit, kurz in der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Breitenstein vorbeizuschauen. Die Kinder konnten sich alle Räumlichkeiten der Praxis ansehen. Hellauf ... [mehr]

 

22.04.2010:   Es ist schon nicht mehr zu ertragen, mit welcher Hartnäckigkeit und Intoleranz seit über einem Jahr vier von 111 Eltern die Arbeit von hoch engagierten und bis dahin auch motivierten ... [mehr]

 

20.04.2010: ab Anfang Mai in der Heinersdorfer Hortgärtnerei (30 – 40 Ct./Stück)ganzjährig im Angebot: Hibiskus, Lavendel, Christrose, Spindelstrauch, Phlox [mehr]

 

20.04.2010: Schildbürger waren, wie jeder weiß, kluge Bürger, die ihre Weisheit versteckten, weil ihr Rat im ganzen Land gefragt war und sie deshalb keine Zeit mehr für ihre Familien hatten.Wir stellen uns ... [mehr]

 

20.04.2010: … wollten wir wissen und besuchten an zwei Tagen Vorlesungen in der Frankfurter Universität Viadrina. In der ersten Vorlesung „Das heimliche Krabbeln“ drehte sich alles um Ameisen. Leider ... [mehr]

 

20.04.2010: Diese Überschrift können mit Sicherheit nur Eingeweihte verstehen. Oder diejenigen, die jetzt weiterlesen. Also: Jeden Mittwoch in der Kinderkonferenz meckern wir über alles, was uns stört, ... [mehr]

 

25.03.2010: Wir gehen auf Weltreise, war unsere Idee, nachdem wir einen Atlas durchgeblättert hatten. Und schon begann die Planung. In jedem Monat wollen wir einen Kontinent bereisen. Um die Reiseroute an ... [mehr]

 

01.03.2010: Wie schwer ist die Schneelawine? - fragten wir uns, als wir gespannt verfolgten, wie Feuerwehrleute die Schneeüberhänge auf dem Kitadach entfernten. Oder anders gefragt: Wie schmerzhaft wäre ihr ... [mehr]

 

07.12.2009:   Im September erreichte den Hort Heinersdorf die Bitte, den Wartezimmerbereich mit Werken der Kinder zu füllen. Stolz überreichten nun am 2. Dezember die kleinen Künstler das 18. und ... [mehr]

 

25.11.2009:   Wie jedes Jahr besuchten die Großeltern am Martinstag ihre Enkel im Kindergarten. Stolz trugen die Kinder vor, was sie extra für Oma und Opa gelernt hatten. Jedenfalls die, die sich noch trauten ... [mehr]

 

25.11.2009:   Liebe Eltern, liebe Muttis und Vatis, Ihr Kind ist zwischen 6 Monaten und 3 Jahren alt und hat keinen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Sie finden es aber wichtig, dass Ihr Kind die ... [mehr]

 

16.11.2009:   Flugzeugmuseum und Familiengarten in Eberswalde, Kletterpark in Frankfurt, Bambooland in Wildau, FEZ in Berlin, Bücherei in Fürstenwalde, Kartoffelolympiade, Monsterparty ... tolle Erlebnisse, ... [mehr]

 

12.11.2009:   10.11.09, 16.15 Uhr, Treffpunkt Kirche:Alle Darsteller waren da. Die ersten Zuschauer trudelten ein. - Da begann es: dieses komische Kribbeln in der Magengegend! Die Proben haben einfach nur Spaß ... [mehr]

 

19.10.2009:   Wann können wir endlich auf das Baumhaus? - eine entnervend oft gestellte Frage in den letzten Wochen. Aber ein Baumhaus ist nun einmal kein Luftschloss und beim Bau waren viele irdische Hürden ... [mehr]

 

01.09.2009:   Na ja, ganz so leicht war es nicht. Mangels Zauberstab mussten wir den irdischen Weg beschreiten: aus Samen Pflanzen ziehen, Käufer werben und kassieren. Letzteres hat natürlich am meisten Spaß ... [mehr]

 

17.08.2009:   "Rote Kirschen ess´ ich gern, schwarze noch viel lieber ..." Daran haben vielleicht die Vorschulkinder und ihre Eltern gedacht, als sie dem Kindergarten ein ganz besonderes Abschiedsgeschenk ... [mehr]

 

16.07.2009:   Zwei Tage vor der Zeugnisausgabe waren unsere Köpfe eigentlich  schon voll auf Ferien eingestellt. Voller geht`s gar nicht! Aber Lehrer und Erzieher haben manchmal einfach kein Mitgefühl! Mit ... [mehr]

 

16.07.2009:  am Freitag, dem 21.08.2009,  um 9.00  Uhr  Unter Anleitung von Herrn Steffen Seefried  sollen weitere Robinienstämme in Spielgeräte verwandeltwerden. Dazu suchen wir weitere helfende ... [mehr]

 

15.06.2009:   Am Kindertag verwandelten sich die Erzieherinnen aus dem Kindergarten  in Kasperle, Gretel & Co. und  nahmen uns mit auf die Suche nach dem gestohlenen Zauberstab. Und weil sie viel besser als ... [mehr]

 

15.06.2009:   Am Steinhöfeler Friedhof lag vor Wochen ein gefällter dicker Baum, der rief: „Auf mir kann man gut balancieren. Ich will auf einen Spielplatz." Also kam Herr Rüdiger mit seinem Ladekran und ... [mehr]

 

20.05.2009:   Am 8. Mai war es wieder soweit, der gesamte Hort verwandelte sich in eine Stadt. Im Mittelpunkt standen diesmal Mexiko und die Schweinegrippe. Und da wir natürlich wissen, was in der Welt so los ... [mehr]

 

14.04.2009:   Die Hortkinder verkaufen selbstgezüchtete TomatenF1-Hybriden Harzfeuer  -, Paprika-, Physalis- und Rizinuspflanzenam Donnerstag, dem 30.4.09, ab 11.30 Uhr vor der Schule undam 5.5.09 um 15 Uhr ... [mehr]

 

06.04.2009:   Unsere Hortgärtnerei zieht für die Bepflanzung unseres geplanten Gartens und zum Verkauf               Tomaten-, Paprika-, Physalis- und Rizinuspflanzen          ... [mehr]

 

30.03.2009:   Was kann man mit Luftballons alles machen?!  Aufblasen, hüpfen lassen, bekleben, bemalen, zerplatzen.....und elektrisch aufladen.-  Elektrizität!  - Nicht jeder konnte es richtig aussprechen, ... [mehr]

 

17.02.2009:   In der Sitzung 01/2009 hatte unser Kinderrat mehrere Projekte auf der Tagesordnung. Zwei fanden wir alle so interessant, dass wir sie noch im Januar umsetzen wollten.Eines davon war der Aufbau ... [mehr]

 

29.09.2008: Das Bürgerbüro Elisabeth Alter, Fürstenwalde, hatte die Kitas im Landkreis aufgerufen, sich an der Aktion "Kita - Wirtschaft" zu beteiligen, und wir hatten uns beworben. Anfang September war es ... [mehr]

 

30.06.2008:   Am 30.05.2008 wurde im Beisein von Vertretern der Gemeinde Steinhöfel und des Jugendamtes Beeskow feierlich der Spielplatz für den Krippen- und Vorschulbereich der Kita Heinersdorf eröffnet. ... [mehr]

 

23.06.2008: Der Tag der offenen Tür in der Kita Heinersdorf war am 30.05.2008. Los ging es um 14.00 Uhr. In der Turnhalle gab es zu Beginn ein buntes Programm. [mehr]

 

03.04.2008:   Dienstag: „Zauberschmetterlinge" - Über die werden unsere Eltern bestimmt staunen! Die schweben nämlich ganz allein. Das Streichholzköpfchen muss einfach auf eine Spitze gesetzt werden. ... [mehr]

 

Fotoalben


 
 
 
Pferde
 
Storch
 
Schafe
 
Landschaft
 
See
 
Scheune
 
Hütte